Kroatien: Türkisblaue Flitterwochen an der adriatischen Küste

Und nach der Traumhochzeit geht’s in die Flitterwochen – oder haben Sie Ihre Hochzeitsreise etwa noch nicht gebucht? Unvergesslich soll dieser erste Urlaub als Ehepaar werden. Die einen träumen von einer langen Kreuzfahrt mit Tagestouren zu kulturellen Sehenswürdigkeiten, die nächsten von einem Aktivurlaub mit sportlichen Elementen und wieder andere möchten sich nur die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und vollkommen relaxen. Da heißt es also gut planen, um das richtige Ziel für die eigene Hochzeitsreise herauszusuchen.

Traumhafte Unterkünfte in traumhafter Umgebung

Wer auf eine lange Anreise mit dem Flugzeit verzichten möchte und weder Pazifikinseln, Asien und Südamerika noch Florida oder Kalifornien in die engere Wahl zieht, muss deshalb nicht auf einen Traumurlaub in herrlicher Landschaft mit weiten Stränden und blauem Meer verzichten:  Kroatien lockt fernab des Massentourismus von Südfrankreich und Italien mit individuellen Urlaubsangeboten. Ferienvillen mit und ohne Pool, romantische Landhäuser und Ferienwohnungen oder Apartments  mit dem Flair mediterraner Schönheit bieten während der Flitterwochen ideale Voraussetzungen für einen entspannten und zugleich abwechslungsreichen Urlaub.

Kroatien hat viele Gesichter

Wenn Sie sich über die Regionen Kroatiens und die breite Palette an Urlaubdomizilen informieren möchten, so können Sie online nach Details suchen. Sie lernen beispielsweise Istrien kennen, ein vielbesuchtes Urlaubsgebiet. Die große Halbinsel hat phantastische Sandstrände und kristallklares Wasser zu bieten. Oder zieht es Sie mehr hinunter nach Dalmatien? Die Ursprünglichkeit der Natur ist einer der großen Pluspunkte von Süddalmatien, während Norddalmatien vor allem bei Wassersportlern äußerst beliebt ist. Längst kein Geheimtipp mehr ist die Kvarner Bucht, eine der schönsten Gegenden der adriatischen Küste. Im Hinterland locken die Naturparks mit Wasserfällen und Schluchten. In den mondänen Küstenorten oder auf einer der zahlreichen Inseln der Kvarner Bucht wie Krk, Pag oder Rab lässt sich die Hochzeitsreise bei einheimischen Köstlichkeiten in den zahlreichen Ferienhäusern und gastfreundlichen Familienhotels so richtig entspannt genießen.

Segeln in einsamen, türkisblauen Buchten oder gemächlich dahinschlendern durch die mediterranen Lorbeersträuche an den Küstenhängen: Die Flitterwochen vergehen n Kroatien (leider) wie im Flug. Aber keine Angst: Die Anreise ist ja gar nicht so weit, da können Sie ruhig ein zweites Mal wiederkommen!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.