Mitmachen statt Langeweile: Karaoke beim Junggesellenabschied

Noch keinen Plan für den Junggesellenabschied? Auf der Suche nach Spielen und Unterhaltung für Polterabend oder Brautparty? Wer neben den üblichen Zügen durch die Gemeinde, Verkaufsaktionen in Fußgängerzonen und dem Abfeiern in der Stammkneipe nach einer tollen Idee zur Gestaltung des Abends sucht, dem sei gesagt: Karaoke ist absolut in!

Mitmachen statt dasitzen

In vielen Diskotheken, Musikkellern und Kneipen gehört das Singvergnügen mittlerweile zum regelmäßigen Eventangebot dazu. Wenn zum Karaoke. Abend eingeladen sind, dann sind die Lokale immer brechend voll und die Stimmung steigt. Dasitzen und einfach nur zuhören war gestern – heute wird mitgemacht und mitgesungen. Mikrofonscheu? Das gibt sich, wenn man mal dabei war und erlebt hat, wie das Gemeinschaftserlebnis einen mitreißt. Auch schräg kann schön sein und bringt Sympathiepunkte. Und was in Bars und Szenekneipen möglich ist, das funktioniert auch im privaten Partykreis beim Feiern des Junggesellenabschieds.

Karaoke-Anlage leihen oder kaufen

Das passende Equipment, also Verstärker, Mikro, Lautsprecher und so weiter kann oft jemand aus dem Bekanntenkreis zur Verfügung stellen.  Oder man überlegt, ob man nicht gleich lieber  eine komplette Karaoke-Anlage kaufen möchte. Komplettsets sind gar nicht einmal so teuer und eins ist sicher: Der erste Karaoke-Abend wird so phantastisch einschlagen, dass die Anlage bei den nächsten Junggesellenfeiern, bei Geburtstagen und Silvesterpartys immer wieder im Einsatz sein wird! Vielleicht legen die Kollegen des Bräutigams oder die besten Freundinnen der Braut zusammen und erklären die Karaoke Anlage einfach zu ihrem Hochzeitsgeschenk.

Von Herzschmerz bis  Rock

Die nötige Musik liefert ein Laptop, der mit einer der zahlreichen Karaoke-Programmen bestückt ist oder ein CD-Spieler.  CDs für den KAraoke Player gibt es reichlich und in der Hinsicht sollten Sie nicht sparen, sondern eine bunte Auswahl zusammenstellen. Viele Musikrichtungen sollten vertreten sein und bitte keine Scheu, zu Liedern zu greifen, die Sie sonst nie im Leben anhören würden: Beim gemeinsamen Feiern und Karaoke-Singen sind Schunkellieder, Herz-Schmerz oder alte Schlager ebenso beliebt wie die neuesten Popsongs und Rockballaden. Renner bei Karaoke-Partys sind zum Beispiel:

Marmor, Stein und Eisen bricht
99 Luftballons
Ich war noch niemals in New York
Griechischer Wein
Herzilein
Er gehört zu mir
Like a virgin
My Girl
Hotel California
Folsom Prison Blues
Ring of fire
I will survive
Whiskey in a jar
Purple rain
I got you babe

Und was darf auf einer Junggesellenparty natürlich auf keinen Fall fehlen ? Richtig:
Ganz in Weiß!
.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.