Geldgeschenke verpacken: Geld schenken kann toll aussehen!

Häufig wird Bargeld als Geschenk zur Hochzeit ausdrücklich gewünscht, auch wenn ein paar nüchterne Scheine kein schickes und individuelles Geschenk sind. Es gibt allerdings viele verschiedene Möglichkeiten, die aus einem einfachen Geldgeschenk einen echten Hingucker werden lassen. Hier ein paar Möglichkeiten, die sich auch für verschiedene andere Anlässe eignen.

Hochzeitstorte aus Geldscheinen

Geld schenken zur Hochzeit ist heute fast Standard und die Scheine lassen sich stilvoller als im einfachen Umschlag überreichen. Dazu benötigt man außer Tonpapier sieben gleiche Geldscheine, Kerzen und Geschenkband und fertigt aus dem Tonpapier zwei unterschiedlich große Tortengestelle. Der kleinere Tortenrand wird nun auf den größeren gesetzt und dann werden die Geldscheine auf der Torte mit kleinen Tesafilmröllchen befestigt. Geschenkband und Blüten komplettieren die Hochzeitstorte aus Geld.

Grünpflanzen mit „Blüten“

Eine Grünpflanze lässt sich mit wenigen Handgriffen zum Geldbäumchen umfunktionieren. Mit Tesa oder kleinen Bändern fixiert werden die Scheine einfach gerollt zwischen die Zweige oder Blüten gesteckt und schon entstehen Geldgeschenke, die nach der Hochzeitsfeier jede Fensterbank zieren – zumindest eine Weile, bis das Geld einer Verwendung zugeführt wird.

Geldgeschenke basteln mit Falttechnik

Eine weitere tolle Idee für Geldgeschenke, die in Erinnerung bleiben, sind raffiniert gefaltete Scheine. Verschiedene Vorlagen im Internet zeigen wie Hemd, Hose, Stern oder Sonne durch eine einfache Falttechnik entstehen und zusammen mit einer selbst gestalteten Glückwunschkarte bilden die gefalteten Scheine ein individuelles Geschenk für jeden Anlass.

Mooskorb oder Wäscheleine mit Bargeld schenken

Ein Geschenkkorb zur Hochzeit ist auch gerne gern gesehen, doch mit einer Wäscheleine, auf der Geldscheine befestigt werden, strahlen die Augen doppelt. Auch ein kleiner mit Moos ausgelegter Korb ist der perfekte Unterbau für die Geldleine, die sich perfekt für Hochzeiten, aber auch für Jubiläen und runde Geburtstage eignet, zu denen in der Firma oder im Verein gesammelt wurde. Getreu dem Motto: Ohne Moos nix los…

Der Drahtesel als Geldscheinhalter

Aus Draht lässt sich ein Geldgeschenk basteln, das garantiert einen Ehrenplatz erhalten wird. Über einen Stift gewickelt, wird aus einfachem Draht schnell der Rumpf eines Esels und weitere Drahtfedern bilden Beine, Kopf und Schwanz des Goldesels. Die Scheine werden einfach zwischen die einzelnen Federringe gesteckt und schon ist eine ganz besondere Aufmerksamkeit fertig.

Geldige Naschereien

Wer ohne großen Aufwand Geldgeschenke verpacken möchte, kann dazu Brot und Schaumstoffmäuse nutzen. Aus dem Laib Brot werden kleine Stücke herausgerissen, die dann mit Schaumstoffmäusen und Geldrollen wieder „gefüllt“ werden. Münzen und weitere Mäuse mit Scheinen komplettieren dieses pfiffige Geschenk, das nicht nur zur Hochzeit gut ankommt.

Tipps zum Überreichen von Geld zur Hochzeit durch witzige Hochzeitsspiele finden Sie hier in einem weiteren Blogbeitrag.

Autorin: Sabine Balhuber

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.