Blumendeko für die Hochzeitstische

Am schönsten Tag des Lebens eines Brautpaars kommt es auch auf eine zauberhafte und passende Deko an. Mit einer eindrucksvollen und wunderschönen Blumendekoration auf den Hochzeitstischen schafft man ein herrliches Flair und einen unvergesslichen Anblick. Blumen gehören als „Sprache der Liebe“ zu einer Hochzeit unbedingt dazu. Die Wahl der gewünschten Blumendekoration und des Hochzeitsstraußes sollten deshalb eine wichtige Rolle bei den Hochzeitsvorbereitungen spielen. Bei bunte-wunder.de kann man aus einem breiten Angebot auswählen oder seine Sträuße individuell zusammenstellen lassen.

Natürlichkeit heißt der Trend

Genauso wie bei den Frisuren und der Mode gibt es auch beim Hochzeits-Blumenschmuck jedes Jahr neue Trends bei den Stilrichtungen und der Blumenauswahl. Viele Jahre lang wurden die Blumen in Formen gezwängt. Heutzutage führt der Trend zur Natürlichkeit. Die Blumen und Blüten werden so verarbeitet, wie sie in der Natur wachsen. Ihre Schönheit wird in den Mittelpunkt gestellt und sie dürfen einfach wirken. Eine einzelne Blume in einer wunderschön schlichten Glasvase ist ein besonderer Blickfänger und zaubert einen besonderen Charme daher. Der Hochzeitslook des Jahres ist der romantische Natural Look im Vintage-Style.

Die Rolle der Farbgestaltung

Intensive Bonbonfarben wie ein warmes Türkis oder ein intensiver Pinkton sind im Trend. Dazu kommen die dezenten und märchenhaft schönen Pastelltöne wie Apricot, Karamell oder Rosénuancen. Man kann Blumen und Blüten der beiden Farbrichtungen wunderbar zusammenstellen. Rosen, Pfingstrosen, Hortensienblüten und Fliederäste bringen Volumen in die Dekoration und zeigen die Einzigartigkeit jeder einzelnen Blüte. Im Herbst dominieren kräftige, leuchtend warme Farben und im Winter Arrangements in Weiß und Silber. Der wichtigste Blumenstrauß am Hochzeitstag ist der Brautstrauß. Er sollte im Stil, Farbe und Form zum traumhaften Brautkleid passen. Immer mehr kommt dabei der „Gepflückt-Look“ in Mode. Kleine Brautstraußkopien sind ideal für die Tischdekoration.

Die individuelle Note der Blumendekoration

Eine festliche Hochzeits-Location mit einer stilvollen Blumendekoration schafft ein Wohlfühlklima. Der kreative Einsatz von Blumen schafft ein einzigartiges Ambiente. Gezielt gesetzte Akzente sorgen für Blickfänger. Blumenschmuck Ton in Ton schafft besondere Eleganz und Wärme, Kontraste im Blumenschmuck stehen für modernen Style. Eine Edenrose mit weißem Schleierkraut ziert jede Tischdeko sowie den stilvollen Brautstrauß. Einzelne aussagekräftige Blütenstängel in schlichten Glasvasen in Reagenzglasform sind tolle Eyecatcher. Filigrane Schalen mit zarten Blumenarrangements und edlen Accessoires wie Perlen, Kristallen oder Strasssteinen wirken traumhaft. Blumengestecke in sanften Farbtönen kombiniert mit Granatapfel, Holz und Stein zeigen schlichte Natürlichkeit. Teelichter, schlichte Blockkerzen, Dekotautropfen, Herzgirlanden, klassische Kerzenleuchter und farblich abgestimmte Servietten runden das bezaubernde Bild ab. Gut gewählte Blumendekorationen schaffen besondere Effekte.

Autorin: Manuela Gehrke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.